29.02.2016 in Allgemein

Jusos Osterode und Göttingen schließen sich zusammen

 
Neuer Göttinger Juso-UB-Vorstand

Unter dem Motto „Vorwärts und nicht vergessen!“ fand am 27. Februar 2016 die erste gemeinsame Konferenz des des Juso-Unterbezirks Göttingen statt. Mit dabei waren erstmals die Jungen Sozialdemokraten aus Osterode. Zum dritten Mal wurde Silke Hansmann zur Vorsitzenden des nun vergrößerten Unterbezirks gewählt. Nils Gehrke aus Zorge wird künftig als stellvertretender Vorsitzender die Interessen der Osteroder Jusos im neuen Unterbezirksvorstand vertreten.

In seinem Grußwort forderte Landrat Bernhard Reuter den gemeinsamen Kampf aller demokratischen Kräfte gegen rechte Hetze und Gewalt. Zudem schwor er den SPD-Nachwuchs auf den kommenden Kommunalwahlkampf ein. Der stellvertretende SPD-Unterbezirksvorsitzende Karl Heinz Hausmann lobte das politische und gesellschaftliche Engagement der Jusos. Landtagsvizepräsidentin Gabriele Andretta wies in ihrem Grußwort auf die wachsenden sozialen Unterschiede innerhalb der Gesellschaft hin und forderte, sich engagiert gegen die voranschreitende Ungleichheit zu stellen.   

In ihrem gemeinsamen Programm zur Kommunalwahl 2016 fordern die Jusos unter anderem eine verbesserte Anbindung Osterodes an die Stadt Göttingen: „Man kommt von der Innenstadt Osterodes ohne Umsteigen per Fernbus bis nach München – aber nicht in das Zentrum des neuen Landkreises“, begründete der bisherige Osteroder Juso-Unterbezirksvorsitzende Sebastian Hahn die Forderung nach einer direkten Schnellbusverbindung. Damit verbunden ist die Forderung nach einem Konzept zur Attraktivitätssteigerung der Städte des bisherigen Landkreises Osterode als Wohnort für Studierende. „In Clausthal und Göttingen herrschen Wohnungsnot und hohe Mieten, in Osterode und Herzberg ist das Gegenteil der Fall. So lassen sich zwei Probleme auf einmal lösen“, stellt Jens Augat aus Osterode dazu fest. Weitere Forderungen sind eine Verbesserung der Breitbandversorgung und eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an kommunalpolitischen Entscheidungen.

In den kommenden Wochen werden sich die Jungen Sozialdemokraten in Osterode als selbstständige Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Göttinger Jusos neu gründen und damit in neuer Organisationsform Politik für die jungen Menschen vor Ort machen.

01.02.2016 in Allgemein

Wanderung und Currywurst: Neujahrstreffen der Jusos Göttingen und Osterode

 
Am Ziel der kleinen Wanderung: Damm der Sösetalsperre

Aus zwei wird eins: Ende Februar schließen sich die Jusos Göttingen und Osterode zu einem gemeinsamen schlagkräftigen Verband zusammen. Zur Vorbereitung und zum Kennenlernen kam der Göttinger Juso-Vorstand zu einem gemeinsames Treffen nach Osterode am Harz.

Zunächst fand ein Vortrag des Osteroder Juso-Vorsitzenden Sebastian Hahn statt. In aller Ausführlichkeit lernten die Göttingen Genossinnen und Genossen den Landkreis Osterode, seine Städte, Stärken und Herausforderungen kennen.

Im Anschluss wurde dem Regen getrotzt und eine gemeinsame Wanderung auf den Damm der Sösetalsperre unternommen. Auch wenn es nur bergauf ging - die Stimmung war ausgesprochen gut. Oben angekommen konnte die schöne Aussicht auf das Sösetal genossen werden.

Als Belohnung und zum Ausklang wurden im Aloha Inn die hungrigen sozialdemokratischen Mägen gefüllt. Bei Currywurst und Burgern wurden aktuelle Themen diskutiert. Das Kennenlernen war ein voller Erfolg und alle Jusos, egal ob aus Göttingen oder aus Osterode, freuen sich auf die gemeinsame zukünftige Arbeit.

 

01.01.2016 in Allgemein

Frohes neues Jahr!

 

Ein turbulentes, manchmal schlimmes, oft aber auch schönes Jahr geht vorbei - und das neue verspricht nicht minder interessant zu werden. 

Die Jusos im Landkreis Osterode am Harz wünschen allen Genossinnen und Genossen, Bürgerinnen und Bürgern unserer Region, und natürlich alles anderen Besuchern dieser Homepage ein frohes, schönes und erfolgreiches neues Jahr 2016.

Der Jahresbeginn wird ganz im Zeichen der Fusionen stehen. Unsere "Mutterpartei" wird sich auf Unterbezirksebene mit den Genossinnen und Genossen aus Göttingen zusammenschließen. Und wir werden nachziehen. 

Im Anschluss wirft die Kommunalwahl 2016 ihre Schatten voraus. Am 11. September 2016 werden zahlreiche Kommunalparlamente neu gewählt. Jugendliche ab 16 sind wahlberechtigt. Es ist unser Ziel, so viele junge Menschen wie möglich fürs Wählen zu begeistern. 

30.11.2015 in Allgemein

Osteroder Jusos stellen sich neu auf

 
Der neue Vorstand der Osteroder Jusos

Am Freitag haben sich die Jusos im Osteroder Unterbezirk zu seiner Jahreshauptversammlung getroffen. Nachdem die SPD-Jugend für längere Zeit inaktiv gewesen war, freute sich der bisherige Vorsitzende Florian Panknin über viele neue junge Gesichter.

Der Osteroder Landtagsabgeordnete Karl Heinz Hausmann berichtete ausführlich über die Fusion der Landkreise Osterode und Göttingen, sowie den damit verbundenen Zusammenschluss der SPD-Unterbezirke. Weiteres beherrschendes Thema war die aktuelle Flüchtlingskrise und die damit verbundenen Herausforderungen vor Ort. 

Im Anschluss wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Neuer Vorsitzende ist der 27-jährige Student Sebastian Hahn, der bereits in Hamburg für die SPD aktiv gewesen ist. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich sehr darauf, mit euch für unsere Heimat – insbesondere für die jungen Menschen hier – Politik machen zu können“, sagte er nach seiner Wahl.

Erstes wichtiges Ziel des neuen Vorstandes ist die Etablierung einer guten Zusammenarbeit mit den Göttinger Jusos. In diesem Zusammenhang hat die Vorsitzende des Göttinger Juso-Unterbezirks Silke Hansmann über die bisherige Arbeit und Struktur der neuen Partner berichtet.

Weitere Ziele sind die aktive Mitgestaltung des Kommunalwahlkampfes 2016, sowie das Sammeln von Ideen und die Durchführung von Aktionen zur Attraktivitätssteigerung des Landkreises Osterode für junge Menschen und Familien.

Die Jusos suchen weitere interessierte junge Menschen, die mitmachen möchten - gerne auch erst einmal ohne Parteimitgliedschaft. Sie müssen sich einfach ans Unterbezirks-Büro wenden.

Mitmachen!

Herzlich Willkommen bei den Jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Landkreis Osterode. Wir setzen uns für alle jungen Menschen in unserem Landkreis ein. 

Schau nicht nur zu, mach mit und verändere etwas! Du kannst gerne bei uns mitmachen, melde dich einfach unter kontakt(at)jusos-osterode.de

Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2016, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl
Wahlrecht ab 16! Nutzt es!

Alle Termine

Links

Juso-Bundesverband

www.jusos.de

Jusos Göttingen

www.jusos-goettingen.de

SPD Göttingen - Bereich Osterode

www.spd-ub-osterode.de

Karl Heinz Hausmann, MdL

www.karl-heinz-hausmann.de

Dr. Wilhelm Priesmeier, MdB

www.wilhelm-priesmeier.de

Counter

Besucher:137791
Heute:19
Online:1